Aug und Ohr - Zell am SeeAug und Ohr - Zell am SeeAug und Ohr - Zell am SeeAug und Ohr - Zell am SeeAug und Ohr - Zell am SeeAug und Ohr - Zell am SeeAug und Ohr - Zell am See

Sehtest

Mit optometrischen Mitteln (Brillen, Kontaktlinsen, vergrößernden Sehhilfen) können Fehlsichtigkeiten wie Kurz- und Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen oder Altersichtigkeiten bestmöglichst ausgeglichen werden. Das gesunde Auge fokussiert seine Brennpunkte genau auf die Netzhaut, bei fehlsichtigen Augen hingegen befindet sich dieser entweder vor (kurzsichtig) oder nach (weitsichtig) der Netzhaut.
Fehlsichtigkeiten sind in den meisten Fällen „natürlich“ (angeboren, folgen von Wachstum oder des älter werdens).
 
Auge und Aussehen verdienen nur das „Beste“, den hierbei geht es in erster Linie um das wichtigste Sinnesorgan, Image und um die persönliche Gesundheit.

Die Sehschärfe (Auflösungsvermögen) wird von vielen Faktoren mit bestimmt. Grundsätzlich bezeichnet man hier die Fähigkeit von dicht beeinanderliegenden Linien oder Punkten getrennt voneinander wahrgenommen werden. Dies wird durch verschiedene Faktoren wie Farben, Licht, Schatten und Blendung beeinflusst werden.  


 

Subjektiver Sehtest
Spaltlampe vorderer Augenabstand
freier Visus
erste BSG
Phropter
Binokular
Phorie = Schielstellungsmessung

Neu: Messung mittels iPad

Messen von personalisierten Daten für Gleitsichtsglasträger (Führungsauge, Kopfhaltung, Einschleifhöhe, Augenabstand, Hornhautscheitelabstand, Fassungsscheibenwinkel, Inklination).
Alle Messungen bei habitueller Kopfhaltung.

 

AKTUELLES

Erfahren Sie Aktuelles rund
um Brillen und Akustik

GUTSCHEIN

Schenken Sie Qualität von Aug und Ohr

KINDERBRILLEN